0031 514 541 467+31633435324info@turfskip.com

Leeuwarden

Die Provinzhauptstadt Leeuwarden ist eine Stadt voller Überraschungen. Vom schiefsten Turm bis hin zum schönsten Jachthafen der Niederlande (Prinsentuin) hat sie viel zu bieten. Als Besucher kann man in Leeuwarden sowohl auf den Grachten schippern als auch durch die verwinkelten Gassen flanieren. Die eindrucksvollen Museen (u.a. das Friesische Museum, das berühmte Keramikmuseum Princessehof und das Naturmuseum Fryslân) muss man einfach gesehen haben. In den Sommermonaten werden zahlreiche Musikveranstaltungen organisiert.

Leeuwarden Frieslands Hauptstadt seit 1504, ist der Start- und Endpunkt der „Elf-Steden“ Route. Die 90000 Einwohner zählende Stadt wurde ursprünglich an der Mündung der „Ee“ an der damaligen „Middelzee“ auf „Terpen“ gegründet. Nur noch wenige, größere Seen lassen die Form der „Middelzee“ noch heute erahnen. Als eine Art Wahrzeichen gilt der schiefe Turm „Oldenhove“. Er wurde 1529 als Glockenturm eines Doms erbaut. Doch dann geriet dieser, bedingt durch den sandigen Untergrund, während des Baus in Schieflage, so dass man das gesamte Projekt einstellte. Für den Aufschwung der Stadt war in erster Linie der Stadthalter „Us Heit“ (unser Vater) „Willem Lodewijk“ Graf von Nassau (1560 bis 1620) verantwortlich. Er kämpfte erfolgreich für die Freiheit der Friesen. Seine Residenz „Stadhouderlijk Hof“ ist heute ein 5-Sterne-Hotel. Die bekannteste Bürgerin der neueren Zeit war sicherlich „Mata Hari“, die als Margarethe Zelle in Leeuwarden geboren und am 15. Oktober 1917 in Frankreich als Spionin hingerichtet wurde. Auf jeden Fall sollte man genügend Zeit einplanen, diese imposante Stadt mit ihren verwinkelten Gässchen, den malerischen Grachten und dem reichhaltigen, kulturellen Angebot zu erkunden.

Sehenswürdigkeiten:

  • Waage Gebäude
  • „Oldenhove Turm“ (1529 – 1532)
  • „Grote Kerk“
  • „Waalse Kerk“
  • „Prinsentuin“, Park des Stadthalters
  • „Princessehof“, eine der größten Keramiksammlungen der Welt
  • „Kanselarij“, Rathaus
  • „Fries Museum“, größtes Provinzmuseum der Niederlande

Hinweise für Skipper:

Die mit Abstand schönsten Liegeplätze vielleicht sogar ganz Frieslands findet man in der „Noorder- und Westerstadsgracht“ genannt „Singel“, einem Teil des Stadtgrabens von Wällen und hohen Bäumen umsäumt. Da die Anzahl aber nicht sehr groß ist, sollte man sich schon sehr früh am Tag ein Plätzchen sichern.

Mats Hecking,

Wir haben nun das sechste Mal hier gechartert. Wie immer zur vollsten Zufriedenheit. Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Die meisten Schiffe sind schon etwas älter, jedoch durch die eigene Werft top in Schuss gehalten. Wir hatten schon 5 verschiedene Boote und waren jedesmal glücklich.

Jacqueline Gibbins,

Ahoi ich chartere schon seit ca.10 Jahre bei Yachtcharter Turfskip in Echtenerbrug . Immer wieder gerne..gepflegte Boote von 8m bis 14m..ohne Führerschein!! Keine Erfahrung bietet Turfskip einen Skippertraining an. Schaluppen für eine Tagesfahrt kann man mieten! Bei Fragen sehr hilfsbereit und freundlich.. Kann Yachtcharter Turfskip mit gutem Gewissen weiterempfehlen Bald heißt es wieder"Leinen los" das Abenteuer kann beginnen🌞⚓️😎🇳🇱🔝..

N I K,

Wir haben vom 17.9. - 11.10.2021 die Zeit auf der Saturnus 3 verbringen können, dabei vom Wetter her alles (bis auf Schnee) erlebt, was es gibt. Aber es war eine wunderschöne Zeit auf der gepflegten Yacht von Turfskip. Haben viel neues gesehen und unseren nächsten Hausbooturlaub schon wieder geplant, es gibt für viele weitere Touren noch "unerforschte" Gebiete. Die Technik, Ausstattung und der Service von Turfskip einfach perfekt. Wir sind Wiederholungstäter: Vom 15.9. - 13.10.2023 waren wir wieder mit der Saturnus 3 unterwegs. Die Größe dieser Yacht ist mit Ruhe und "Zusammenarbeit" auch zu zweit machbar. Hatten eine schöne, teilweise stürmische Zeit in Friesland, Overijssel und Drenthe mit Regen aber auch Sonne. Die Yacht war wieder einfach perfekt, technisch in sehr gutem Zustand, auch die Ausstattung lässt keine Wünsche offen. Haben viele neue Orte, Marrekrite-Liegeplätze und Häfen besucht. Dem Team von Pieter Wind von Turfskip nochmals vielen Dank, wir haben uns bereits für 2025 wieder angemeldet. NIK

Philip,

Vorab: SUPER VERCHARTERER! Sehr freundlich, hilfsbereit und das Preis - Leistungsverhältnis ist einfach nur Top! 👍🏻 Wir chartern hier seit ein paar Jahren und sind jedes Mal sehr zufrieden! Die Sauberkeit der Boote und die reibungslose Abwicklung ist einfach bemerkenswert! Ich habe schon an ein paar Bekanntschaften weitervermittelt und kann ich nur empfehlen!

Daniela Zimmermann,

Unser erster Bootsurlaub! Wir sind absolut begeistert von Turfskip! Professionelle Abwicklung bei Ankunft und bei Rückgabe! Ein geniales Skippertraining (Grüße an Jan) - auch absolut empfehlenswert 👌 Die Auswahl der Boote ist riesig. Wir hatten die Castor 2. Absolut ausreichend für 2 Erwachsene und 2 Kinder. Die Ausstattung an Bord/Bordküche lässt keine Wünsche offen! Die Einrichtung ist sicher schon etwas älter, aber es gibt nichts auszusetzen. Wir buchen jederzeit wieder bei Peter und seinem Team!

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.