0031 514 541 467+31633435324info@turfskip.com

Workum

970 lebte im Kloster „Werden“ ein friesischer Mönch mit Namen „Uffing van Workum“, der den Grundstein gelegt haben soll. Errichtet wurde die Stadt auf mehreren Warften in deren Mitte heute die „Gertrudiskerk“ thront. Schon 1250 unterhielt „Workum“ rege Handelsbeziehungen mit England (Holz, Teer, Pelze, Fisch und Salz). 1399 verlieh „Albrecht von Bayern“ die Stadtrechte und der Handel florierte. 1504 erhielten die Workumer das Recht, eine eigene Maßeinheit einzuführen: die „Workumer Elle“ mit 71 cm. 1750 gab es 18 Werften in der Stadt, wovon nur eine übriggeblieben ist. Um 1781 beherbergte der Hafen eine Flotte von 66 Plattbodenschiffen, die diverse Waren und Rohstoffe beförderten. Noch heute kann man an den hohen Bordsteinen in „De Wijmerts“, eine Straße mitten im Ort, erkennen, wo einst die Mittelgracht verlief (ähnlich in „Sloten“). Aber nicht nur im Schiffsbau sondern auch in Ziegelbrennereien, in der Keramikherstellung und in der Landwirtschaft wurde Geld verdient. All das spiegelt sich in der herrlichen Architektur des Ortes wieder. Für einen gemütlichen Einkaufsbummel und einen anschließende Besuch in einem der zahlreichen Straßencafés ist man in Workum ebenfalls an der richtigen Adresse.

Sehenswürdigkeiten:

  • Frieslands ältestes Stadthaus von 1480
  • Waage von 1650 im Stil der Renaissance
  • Herrenhaus (1663), heute VVV
  • „St. Gertrudiskerk“ mit stumpfem Turm auf dem wiederum ein Türmchen steht
  • „Jopie-Huisman-Museum“
  • Schiffswerft „De Hoop“

Hinweise für Skipper:

Schon vor der Stadt sind im Kanal oder in kleinen Häfen Liegeplätze zu fin-den. Man tut aber gut daran, nach der Biegung die erste Brücke zu passieren, um unter den Bäumen hinter einer Werft mit kleinem Yachthafen festzumachen.

Mats Hecking,

Wir haben nun das sechste Mal hier gechartert. Wie immer zur vollsten Zufriedenheit. Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Die meisten Schiffe sind schon etwas älter, jedoch durch die eigene Werft top in Schuss gehalten. Wir hatten schon 5 verschiedene Boote und waren jedesmal glücklich.

Jacqueline Gibbins,

Ahoi ich chartere schon seit ca.10 Jahre bei Yachtcharter Turfskip in Echtenerbrug . Immer wieder gerne..gepflegte Boote von 8m bis 14m..ohne Führerschein!! Keine Erfahrung bietet Turfskip einen Skippertraining an. Schaluppen für eine Tagesfahrt kann man mieten! Bei Fragen sehr hilfsbereit und freundlich.. Kann Yachtcharter Turfskip mit gutem Gewissen weiterempfehlen Bald heißt es wieder"Leinen los" das Abenteuer kann beginnen🌞⚓️😎🇳🇱🔝..

N I K,

Wir haben vom 17.9. - 11.10.2021 die Zeit auf der Saturnus 3 verbringen können, dabei vom Wetter her alles (bis auf Schnee) erlebt, was es gibt. Aber es war eine wunderschöne Zeit auf der gepflegten Yacht von Turfskip. Haben viel neues gesehen und unseren nächsten Hausbooturlaub schon wieder geplant, es gibt für viele weitere Touren noch "unerforschte" Gebiete. Die Technik, Ausstattung und der Service von Turfskip einfach perfekt. Wir sind Wiederholungstäter: Vom 15.9. - 13.10.2023 waren wir wieder mit der Saturnus 3 unterwegs. Die Größe dieser Yacht ist mit Ruhe und "Zusammenarbeit" auch zu zweit machbar. Hatten eine schöne, teilweise stürmische Zeit in Friesland, Overijssel und Drenthe mit Regen aber auch Sonne. Die Yacht war wieder einfach perfekt, technisch in sehr gutem Zustand, auch die Ausstattung lässt keine Wünsche offen. Haben viele neue Orte, Marrekrite-Liegeplätze und Häfen besucht. Dem Team von Pieter Wind von Turfskip nochmals vielen Dank, wir haben uns bereits für 2025 wieder angemeldet. NIK

Philip,

Vorab: SUPER VERCHARTERER! Sehr freundlich, hilfsbereit und das Preis - Leistungsverhältnis ist einfach nur Top! 👍🏻 Wir chartern hier seit ein paar Jahren und sind jedes Mal sehr zufrieden! Die Sauberkeit der Boote und die reibungslose Abwicklung ist einfach bemerkenswert! Ich habe schon an ein paar Bekanntschaften weitervermittelt und kann ich nur empfehlen!

Daniela Zimmermann,

Unser erster Bootsurlaub! Wir sind absolut begeistert von Turfskip! Professionelle Abwicklung bei Ankunft und bei Rückgabe! Ein geniales Skippertraining (Grüße an Jan) - auch absolut empfehlenswert 👌 Die Auswahl der Boote ist riesig. Wir hatten die Castor 2. Absolut ausreichend für 2 Erwachsene und 2 Kinder. Die Ausstattung an Bord/Bordküche lässt keine Wünsche offen! Die Einrichtung ist sicher schon etwas älter, aber es gibt nichts auszusetzen. Wir buchen jederzeit wieder bei Peter und seinem Team!

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.